StartseiteAktuellesTermineUnser VereinJugendFotos Logo Musikverein Meckenbeuren e.V.
 
 
JUGENDAUSBILDUNGINSTRUMENTENAUSLEIHEJUGENDLEITERJUGENDBLASORCHESTER

Jugendausbildung

Die Jugendausbildung im Musikverein Meckenbeuren ist folgendermaßen aufgebaut.

Du erlernst ein Instrument an der Musikschule und schon im ersten Jahr deiner Ausbildung darfst du mit anderen Musikerinnen und Musikern zusammen im Bläserspielkreis musizieren. Dort sammelst du deine ersten Erfahrungen im Zusammenspiel mit anderen und lernst neue Freunde kennen. Wenn du weiterhin fleißig mit deinem Instrument übst, darfst du ins nächst höhere Orchester überwechseln – das Vororchester. Du wirst in diesem Orchester bei Festen in der Gemeinde auftreten.

Als nächste Stufe auf deinem Weg zu einem guten Musikant steht die Jugendmusik. Neben der Probenarbeit unternehmt ihr jährlich einen Ausflug und könnt bei einem gemeinsamen Grillfest die Musiker aus dem Jugendblasorchester kennen lernen.

Das Jugendblasorchester ist die letzte Station bevor du als aktiver Musiker im Musikverein spielen darfst. In diesem Orchester finden jährlich Probenwochenenden, Hüttenaufenthalte und Konzertreisen statt.

In der Regel bleibst du bis zu deinem 18. Lebensjahr im Jugendblasorchester.

Um aktiv im Musikverein mitzuspielen, musst du mindestens 16 Jahre alt sein. Es ist auch möglich gleichzeitig im Jugendblasorchester und im Musikverein zu spielen.

Als Musiker im Musikverein Meckenbeuren probst du einmal die Woche und bereitest dich auf zahlreiche Auftritte vor, bei denen du die Zuhörer begeistern kannst. Neben dem Spaß am gemeinsamen Musizieren wird bei vielen Freizeitaktivitäten eine gute Kameradschaft gepflegt.

Deine Laufbahn als Musikant könnte wie rechts im Bild aussehen:

© Musikverein Meckenbeuren